Hersteller

Was bieten wir an

Wir schlagen unseren Industriekunden vor, nicht nur Zulieferer zu sein, sondern den gesamten Kreislauf zu kontrollieren: von der Produktion bis zum Verkauf.

  • Durch unsere Netzwerke aus Einkaufsmanagern, Importdirektoren großer internationaler Konzerne, Führungskräften großer Import-Export-Unternehmen, erschließen wir neue Märkte für Hersteller in Europa, Nord- und Westafrika sowie die Türkei.
  • Wir unterstützen sie, je nach ihren Bedürfnissen: Marketing- und Handelsstrategie und Rekrutierung. Wir organisieren Geschäftsreisen, um das Potenzial unserer Kunden international zu zeigen.
  • Wir identifizieren Zielunternehmen für: Joint Venture oder Corporate Buy-Out.
  • Wir richten eine Verlagerung eines Teils der Produktion in die Zielmärkte ein.
3H21KUXVT4.jpg

Wie bieten wir an?

Wir schlagen 5-jährige Begleitpläne vor, Schritt für Schritt:

 

  1. internationale Strategie
  2. Business Intelligence und Identifikation von Perspektiven
  3. lokales B2B-Marketing
  4. b2b Lead-Generierung mit qualifizierten Interessenten
  5. Rekrutierung von Landmanagern
  6. Coaching für Geschäftsentwicklung
aizen consulting

Internationale Geschäftsmarketingstrategie

Kommunikation   Unternehmerin

Rekrutierung von Fundraising

Ergebnisse

Internationales Umsatzwachstum für Hersteller vorantreiben

Unternehmen sind als "zufällige Exporteure" nicht erfolgreich. Der profitable globale Vertrieb basiert auf einer Strategie und nicht auf opportunistischen Transaktionen. Tatsächliche Management-Erfahrung vor Ort in entwickelten Märkten, Schwellen- und Grenzmärkten ist entscheidend für die Gestaltung einer effektiven und umsetzbaren Initiative. Ebenso wichtig sind realistische Erwartungen an Zeitplan, Kosten, Ergebnisse und Wert des internationalen Vertriebs.

Bei Diskussionen über die Finanzierung des internationalen Umsatzwachstums sollten jedoch strategische Gelegenheiten zum Nutzen des Geschäfts untersucht werden. Zu viele Unternehmen betreiben schlechtes oder durchschnittliches Inlandsmarketing… und übersetzen es. Und das vorhersehbare Ergebnis ist Spott und minimale Umsätze. Großes digitales Marketing ist jedoch die Grundlage für ein robustes Wachstum des inländischen Geschäfts und ein effektives internationales Marketing.  

Fertigungsunternehmen sind Experten in der Verwaltung des Endergebnisses. Die oberste Zeile wird oft dem Zufall überlassen. Das ist riskant, da Globalisierung und Technologie Kaufgewohnheiten und Marktbedingungen verändern.

Wir arbeiten mit dem Management von Produktionsunternehmen zusammen, um diese Ergebnisse zu erreichen:

Verstehen Sie, wer wann und warum einkaufen wird

Steigern Sie die Aktivität und den Umsatz

Kartieren Sie globale Marktchancen

Entwickeln Sie wiederholbare, skalierbare Prozesse

Wachstumsbarrieren identifizieren und die Auswirkungen quantifizieren

Schaffen Sie eine Kultur des Umsatzwachstums

Wir nutzen hauptsächlich Workshops und Coaching. Unser Erfolg basiert auf dem Einfühlungsvermögen und den Einsichten, die in ähnlichen Unternehmen und strategischen Visionen erworben wurden.

 

    Die Globalisierung hat die Intermediäre vervielfacht.

    Verbraucher bevorzugen jetzt Kurzschlüsse.

    Industrien in Entwicklungsländern brauchen Zugang zu den besten Preisen und der besten Qualität für ihre Investitionsgüter und ihre Produktion.

    Wir schlagen unseren Industriekunden vor, nicht nur Zulieferer zu sein, sondern den gesamten Kreislauf zu kontrollieren: von der Produktion bis zum Verkauf.

    Durch unsere Netzwerke aus Einkaufsmanagern, Importdirektoren großer internationaler Konzerne, Führungskräften großer Import-Export-Unternehmen, erschließen wir neue Märkte für Hersteller in Europa, Nord- und Westafrika sowie die Türkei.

    Wir unterstützen sie, je nach ihren Bedürfnissen: Marketing- und Handelsstrategie und Rekrutierung.

    Wir organisieren Geschäftsreisen, um das Potenzial unserer Kunden international zu zeigen.

    Wir identifizieren Zielunternehmen für: Joint Venture oder Corporate Buy-Out.

    Wir richten eine Verlagerung eines Teils der Produktion in die Zielmärkte ein.

    Wir schlagen 5-jährige Begleitpläne vor

Ein Schritt für Schritt-Support

1-INTERNATIONALE STRATEGIE

2-BUSINESS INTELLIGENCE UND IDENTIFIZIERUNG DER AUSSICHTEN

3-LOKALES BTOB-MARKETING

4-BTOB-LEITERZEUGUNG MIT QUALIFIZIERTEN AUSSICHTEN

5-LÄNDER MANAGER EINSTELLUNG

6-BUSINESS DEVELOPMENT COACHING

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais arالعربية es_ESEspañol de_DEDeutsch